Zweck des Fördervereins

 

Viele Bürger werden sich die Frage schon gestellt haben: ”Warum soll ein Förderverein die Feuerwehr unterstützen?

Das ist doch eigentlich Sache der Gemeindeverwaltung!” Diese Feststellung ist richtig.

 

Der Gesetzgeber hat die Kommunen als Kostenträger der Feuerwehren verpflichtet, die Ausstattung und Schulung finanziell zu tragen. Der Umfang der Verpflichtung richtet sich nach der Einwohnerzahl, der Größe der Gemeinde sowie der industriellen Ansiedlung.

Der Kostenträger kommt ihren Verpflichtungen im Brandschutzwesen in vollem Umfang nach. Vergleicht man andere Feuerwehren in der Ausstattung, so kann man die Pflichterfüllung des Kostenträgers als vorbildlich betrachten.

 

Wenn dies alles erfüllt ist, warum dann einen Förderverein?

Soll der Kostenträger entlastet werden?

Nein! 

Der Gedanke ist, die Feuerwehr der Bürger über die DIN - Vorschriften hinaus auszurüsten und dadurch die Effektivität in der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung zu steigern. 

 

Wie finanziert sich der Verein?

 

Der Verein finanziert sich über folgende Punkte:

Durch den jährlichen Mitgliedsbeitrag

Durch freiwillige Geld- und Sachspenden

Durch Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln, meist im Rahmen konkreter Vorhaben

Durch Erlöse von Veranstaltungen

Wichtigste Veranstaltung ist ohne Zweifel der jährliche Tag der offenen Tür im Feuerwehrgerätehaus an der Kaiser-Otto-Straße 53 am dritten Sonntag im September im Rahmen der bundesweiten Brandschutzwoche.

 

Der Tag der offenen Tür im September lockt immer wieder viele Besucher ins Gerätehaus. Neben zahlreichen kostenlosen Attraktionen für die Kinder, angefangen von diversen Spielen, über den traditionellen Spritzwettbewerb und einer Hüpfburg wurde auch den Erwachsenen viel Informatives und Kulinarisches geboten. Natürlich wurden sämtliche Gerätschaften der Feuerwehr vorgestellt, Tipps und Hinweise zur Verhütung von Bränden als auch zum Verhalten im Brandfall gegeben und bei diversen Übungen der großen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr die Leistungsfähigkeit der Wehr unter Beweis gestellt. Bei idealen Rahmenbedingungen mit gutem Wetter und milden Temperaturen herrschte ganztägig rege Betriebsamkeit rund um das Gerätehaus, so dass dieser Tag in jeder Sicht ein voller Erfolg war.
 

Der Förderverein hat den Zweck, Aufgaben zu Gunsten der Allgemeinheit im Bereich des Brandschutzes, der Allgemeinen Hilfe und des Katastrophenschutzes zu unterstützen.

Unterstützung des vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutzes

Brandschutzerziehung (Kindergarten, Schule)

Beratung in Fragen der Gefahrenverhütung und -vorbeugung

Beratung in Fragen bezüglich dem Verhalten im Brandfall

Unterstützung des abwehrenden Gefahrenschutzes (Brandschutz, Allgemeine Hilfe, Katastrophenschutz)

Kauf von feuerwehrtechnischem Gerät

Ergänzende persönliche Schutzausrüstung

Fachliteratur

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Pulheim

Impressum   Datenschutz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now